├ťber uns

Zu den Anfängen des bis zum heutigen Tag als Familienbetriebs geführten Unternehmens, Szambor-Haspl sei erwähnt, dass Franz Szambor (geboren 1921) als 25 jähriger den Betrieb im Jahre 1946 käuflich erworben hat (Vorbesitzer Familie Haas). Ihm und seiner Gattin Gariela wurden 3 Kinder geboren. Franz, Gabriela und Edith. Nach dem frühen Tod von Franz Szambor, hat der Sohn Franz im Jahre 1967 als jüngster Bäckermeister den Betrieb übernommen und bis zum Jahre 2009 mit seiner Gattin Maria-Anna weitergeführt.


Den Ehegatten Franz und Maria Anna wurden 2 Töchter geboren. Heide-Maria und Karin. Im Jahre 1998 wurde der Betrieb in ein Cafe erweitert. Nach erfolgreicher Meisterprüfung führt seit 2009 Tochter Heide-Maria den Betrieb weiter...

 

ueberuns_850